Nicht überall wo Typ 2 draufsteht…

ist Typ 2 drin!
Mittwoch in der Ordination in Hietzing: eine ca 55 jährige Frau kommt zum ersten Mal. Eine schlanke, sehr lebendige, ehr zierliche. Sie erzählt: sie war zu einer Routine-Kontrolle in der Rheuma- Ambulanz, dort wurde Blut abgenommen, abends der Anruf: Blutzucker 600! Ein riesiger Schreck. Dann die Diabetesambulanz, HbA1c 11%. Sie hat Messgerät und Metformin. Die Werte deutlich besser, meist sogar schon unter 200, und das nach ca 3 Wochen.
Und: noch vor 4 Monaten war der Nüchtern-Blutzucker deutlich unter 100! Ich frag sie aus: nein, dazwischen ist nichts Besonderes passiert, keine besondere Belastung/Aufregung/Krankheit/… Und nein, sei hat eigentlich nichts gemerkt – naja, es war heiß in den letzten Wochen, sie hat im Garten viel gearbeitet, einiges umgestaltet – klar, da fällt einem vermehrter Durst und Müdigkeit nicht auf.
Ihre Werte sind für die kurze Zeit nach der Diagnose gut, sie fühlt sich gut, ist natürlich noch bisschen verunsichert. Für ein HbA1c ists viel zu früh – wir reden recht ausführlich über schnelle und langsame Kohlenhydrate und besonders übers Obst. Sie wird weiterhin messen und beobachten.
Aber ich weiß nicht – – ob das wirklich „nur“ ein Typ 2 ist? Im Brief bitte ich ihren Hausarzt, die immunologischen Marker für den Typ eins bestimmten zu lassen: IAA, GAD. Es ist schön, dass das alle Krankenkassen bezahlen und dasss man das von jedem Labor haben kann! Ich bin ja neugierig…

Über Susanne Pusarnig

Ich bin Ärztin für Allgemeinmedizin, also Hausärztin, im Süden von Wien. Mein Schwerpunkt ist Diabetes mellitus, ich begleite und berate Diabetiker nun schon jahrelang, und es istimmer wieder neu und spannend. Wofür ich mich sonst noch so interessiere, darüber möchte ich im Blog erzählen.
Dieser Beitrag wurde unter Diabetes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Und was meinen Sie?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s