„hab ich gespritzt – oder nicht?“

die alte Frage – geht jedem immer wieder einmal so. Auch wenn man es sich anfangs nicht vorstellen konnte: irgendwann kommt der Tag, man ist in der Küche, nimmt den Pen zur Hand, da klingelt das Telefon… 10 Minuten später. „hab ich oder hab ich nicht“?
Von Novo gibts die Pens mit der Anzeige, vor wie vielen Stunden man wie viele Einehiten gespritzt hat, Novo Pen 5 : Novo Pen 5
Für Lily und Aventis gibts nichts dergleichen, was besonders schade ist beim Lantus – Basal-Insulin vergessen ist nicht gut, doppelt spritzen noch schlechter. Da gibts nun für die Einmal-Pens den „Timesulin“, eine Aufsteckkappe: timesulin bild
Schaut gut aus, möchte ich ausprobieren. Ich bestelle den Timesulin für unseren Shop, wenn er da ist, gibts Fotos!

Über Susanne Pusarnig

Ich bin Ärztin für Allgemeinmedizin, also Hausärztin, im Süden von Wien. Mein Schwerpunkt ist Diabetes mellitus, ich begleite und berate Diabetiker nun schon jahrelang, und es istimmer wieder neu und spannend. Wofür ich mich sonst noch so interessiere, darüber möchte ich im Blog erzählen.
Dieser Beitrag wurde unter Diabetes, Diabetes-Technik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Und was meinen Sie?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s